Nachtrag VLN 10-2013

Kurz noch ein Nachtrag zum letzten VLN Rennen am Nürburgring.

Ein hoch spannendes Rennen bei bestem Wetter, viele Besucher am der Strecke und eine Drifteinlage im Nebel.
Die Fotos vom Training sind vom Brünnchen, die Bilder der Driftautos, die in der Müllenbachschleife Ihre ganz eigene Veranstaltung über 2 Tage gefahren sind, von der T4. Das sind die Bilder auf denen man etwas sieht, man konnte kurzzeitig von der T4 nicht bis zum Ausgang der Haug-Hakens sehen. Anschließend natürlich aus dem Fahrerlager, wo mich der alte BMW M1 immer wieder begeistert. Den Schirra Mini knipse ich allein aus dem Grund das ich abends zu Hause von der Liebsten wenigstens ein mal ein „das ist ja ein schickes Auto“ höre. 🙂

An den schwarz-grünen Eifelblitz habe ich mich ja zugegebenermaßen immer noch nicht so richtig gewöhnt, an den Manta schon. 🙂
Den Start und die erste Stunde habe ich wieder von der T4 gesehen, ohne Nebel, danach ab nach Breidscheid, wo unglaublich viele Leute waren, es mir aber zum allerersten mal in meinem Leben überhaupt passiert ist, das ich direkt an der Treppe den ersten Parkplatz nutzen konnte. Normal laufe ich immer von einem Supermarktparkplatz tausende Kilometer dahin…
Danach bin ich gegen die Fahrtrichtung gelaufen, und so sind die restlichen Fotos von den Streckenabschnitten Wehrseifen, Kallenhard, Metzgesfeld und wieder zurück nach Breidscheid.
Auf dem Rückweg ist der kleine Dackel viel neben mir her gelaufen, den hätte ich ja am liebsten geklaut, aber damit waren die Besitzer nicht wirklich einverstanden. Auch ein Tauschgeschäft Dackel gegen meine vermatschten Schuhe wurde freundlich aber bestimmt abgelehnt. Verstehe wer will 🙂

Am beeindruckendsten fand ich den Speed der Groneck-Brüder in Ihrem Clio (Startnummer 655) nach dem Unfall mit dem Eifelblitz, und den Speed den die mit Ihrem kaputten Auto noch hatten, die Jungs sind nicht ganz unverdient Meister geworden, wobei ich es dem Wochenspiegel Team auch sehr gewünscht hätte.

Hoffentlich gibt das nächstes Jahr wieder eine Saison der, meiner Meinung nach, besten Autorennserie überhaupt, und wenn ja dann bitte so spannend bis zum letzten Rennen wie dieses Jahr.

Übrigens nächstes Jahr am Nürburgring:
http://chronik.20832.com/
http://savethering.org/
http://www.motorsport-magazin.com/motorsport/news-185424-kolumne-christian-menzel-demo-fuer-den-nuerburgring/
http://www.speed-magazin.de/specials/news/demo-zur-rettung-des-nuerburgring-save-the-ring-Über-2000-fans-haben-gegen-den-verkauf-der-eifel-demonstriert_50618.html

jetzt Bilder!

Advertisements
Nachtrag VLN 10-2013