schönes Neues und gute Nacht

morgen!
🙂

so ein komisches Sylvester hab ich auch noch nicht erlebt.
ich bin zu Haus, meine Liebste liegt im Bett seit heut nachmittag, hat scheinbar so ein Magen-Darm Gedöns (um nicht Geschissen zu sagen 🙂 ), die Einladung zum essen haben wir entsprechend ausfallen lassen, meine Mutter (wir wohnen im gleichen Haus) hat sich zu einem Glas Wasser entschlossen weil sie seit Sonntag das gleiche Problem hat, mein Vater hat bis 10 vor Mitternacht geschlafen, Bill auch, dann hab ich mit Vater angestossen (und Mutters Wasser), jetzt sind alle im Bett und ich auch gleich.

das fängt ja gut an …
🙂

schönes Neues und gute Nacht

Fondue

Fondue, also so mit Fleischstücken in Fett, finde ich ja ganz nett.
So richtig gut wird das allerdings erst, wenn man kurz vor dem kleinschneiden das Fleisch rettet, den Fonduepott durch eine Pfanne oder einen Grill ersetzt, und dann das Fleisch da reinlegt und brät oder grillt.

Ein ganz großer Vorteil ist auch daß das Essen dann nicht so scheiße lange dauert und man zügig den Tisch wieder verlassen kann.

Guten Rutsch und so weiter!
🙂

Fondue

mal kurz zwischendurch

mal kurz meine Gedankengänge zusammengefasst:
– ich brauche eine Therapie, bestimmt.
– jetzt gerade im Moment sozusagen wird in unserem Anbau die Decke eingebaut.
– vielleicht sollte ich meiner Mutter mal sagen dass wir von Donnerstagabend bis Dienstagabend unsere Möbel in Ihr Wohnzimmer stellen 🙂 , weil da bekommen wir unseren Bodenbelag (aber ich muss doch noch putzen vor Weihnachten!!!, ich höre es schon).
– Fahrradfahrer mit dunkeln Klamotten ohne Licht morgens um halb 5 sind grundbescheuert.
– Zeitungsausträger mit dunkeln Klamotten ohne Licht morgens um halb 5 – siehe oben.
– letzte Woche hab ich in unserem Garten aufgeräumt, d.h. die Hauswandteile und aller andere Müll ist aus unserem Garten raus und im Container gelandet (kurze Diskussion ob denn Hauswände aus Holz auch Bauschutt sind. sind sie nicht).
– heute wird der Müllcontainer abgeholt und der nächste kommt für den Mutterboden einzuladen. ich freue mich wirklich.

und sonst?
nur die üblichen Wahnsinnigen um mich herum.
achja, und ich werde Bierminister.
🙂

mal kurz zwischendurch

manno

heute morgen, ich drücke zum ersten mal auf unsere Büro-Kaffeemaschine, sagt die Anzeige mir:
bitte Wasser einfüllen.

bei meinem zweiten Kaffee:
bitte Satzbehälter leeren.

bei meinem dritten Kaffee:
bitte Kaffeebohnen nachfüllen.

muss ich erwähnen dass meinen Herren Kollegen zwischendurch auch jede Menge Kaffee getrunken haben ohne irgendso eine blöde Meldung?
*grummel*

manno