neulich auf der Autobahn

Auf dem Weg zu einem Kunden, mit ~ 120 km/h auf der linken Spur an einer steigungsbedingt relativ langsamen LKW Kolonne vorbei, ganz rechts der Beschleunigungsstreifen einer Auffahrt.

Nun ein Klassiker: ein kleines schwarzes Auto, Nissan Mickrig oder sowas, kommt mit vielleicht knapp 80 km/h genau vor dem LKW den ich gerade überhole direkt vom Beschleunigungsstreifen auf die linke Spur.
Ich fahre zwar auch kein großes Auto, aber mit dem Geschwindigkeitsüberschuß hätte ich den mal schön abgeschossen.
Also Vollbremsung, glücklicherweise niemand hinter mir,und so 1-2 Meter hinter dem schwarzen Autochen war ich auf die Geschwindigkeit runter, 80 km/h auf dem Tacho.

Einmal wirklich nur kurz die Lichthupe, nur mal so als Hinweis das ich da bin.
Die, ja es war eine Frau, hat mich ja offensichtlich nicht gesehen, und beschleunigte auch nicht.
Was ist die logische Konsequenz?

Genau, die Tante vor mir bremst nochmal.
Und zeigt mir den Stinkefinger.

Vielen Dank Trulla.

Da bekomme ich Temperatur bei so Leuten.

Advertisements
neulich auf der Autobahn

und blog.de so…

Hallo,

Wir müssen Dir mitteilen, dass blog.de Mitte Dezember 2015 geschlossen wird.

In der nächsten Zeit wird es keine unmittelbaren Änderungen in der Funktionsweise der Plattform geben. Allerdings möchten wir es Dir nahelegen, ab sofort Deinerseits alle nötigen Schritte vor der Schließung von blog.de in die Wege zu leiten. Nachfolgend einige wichtige Informationen zur Einstellung des Dienstes.

„Was wird mit meinem Blog passieren?“

Dein Blog und Deine Medien werden bis zum 15.12.2015 online verfügbar sein.

„Kann ich mein Blog archivieren oder exportieren?“

Ja, hierzu stehen Dir zwei Möglichkeiten zur Verfügung.
Um zu erfahren, wie Du eine .xml-Datei erstellen kannst, mit der Du Dein Blog in WordPress importieren kannst, klicke bitte hier.
Um zu erfahren, wie Du Dein Blog als PDF Datei exportieren kannst, klicke bitte hier.

Beachte bitte: Ab sofort können alle Nutzer die Export-Funktionen unabhängig von ihrem Status (Free oder Pro) benutzen.

„Was passiert, wenn ich ein Pro-Mitglied bin?“

Wenn Du eine monatliche Pro-Mitgliedschaft hast, wird diese von uns automatisch in Dezember 2015 gekündigt.
Wenn Du eine jährliche Pro-Mitgliedschaft hast, wird diese von uns automatisch Ende September 2015 gekündigt.

Deine Pro-Mitgliedschaft kannst Du selbstverständlich jederzeit selbst kündigen.

Beachte bitte: Wenn Du ein Jahres-Abo hast und dieses erst nach Dezember 2015 ablaufen sollte, hast Du Anspruch auf eine anteilige Zurückerstattung des Jahresbeitrags. Wir werden eine separate Mitteilung schicken, in der erklärt wird, wie Du nach der Kündigung aller jährlichen Pro-Mitgliedschaften Ende September 2015 den Antrag auf Zurückerstattung stellen kannst.

Wir haben einen neuen FAQs-Bereich mit allen wichtigen Infos zur Einstellung des Dienstes erstellt, welchen wir regelmäßig aktualisieren werden. Wenn Du Fragen haben solltest, prüfe bitte zuerst in den FAQs, ob Du alle Antworten findest, bevor Du den Support kontaktierst. Bitte antworte nicht auf diese E-Mail.

Wir bedanken uns für Deine Treue und Dein Verständnis.

Viele Grüße

wordpress, hmmm.
vollkommen neue Herausforderung.
kann man so ein Blog per *.xml auch in andere Plattformen transferieren, tumblr oder so?
wurde blog.de von wordpress aufgekauft oder warum wird nur darauf verwiesen?
boah, was für Fragen … :/

und blog.de so…