Mutterboden

hat jemand Interesse an Mutterboden?
da hätte ich grad so 4-5 m³ abzugeben, zusätzlich noch 2-3 m³ sandhaltigen Boden.
Zufahrt mit Mini Bagger und Anhänger ist möglich, selbst ein 7einhalb Tonner LKW passt in die Einfahrt um anzufahren.
das ganze in Bergisch Gladbach.
natürlich kostenlos, nur abholen müsst ihr das schon selbst.
🙂

Mutterboden

Herbstfotos

<a target=“_blank“ href=“http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=67034″ mce_href=“http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=67034″ target=“_blank“>Herbst</a>

 

haha, die Bilder werden in genau der falschen Reihenfolge angezeigt …
🙂
spätestens wenn es die ersten Protheen (und bunte Blätter) gibt ist Herbst.

edit: wer das ganze in Größer sehen möchte klickt hier:
http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=67034
links unten auf ‚Bilder vergrößern‘ klicken und ihr sehr die Originalgröße.
viel Spass!
🙂

Herbstfotos

entspannter Freitag (Achtung, Ironie!)

halb 6 aufstehen, Eis kratzen an der Autoscheibe (wtf?), von 6oo bis 14oo arbeiten (Kurzarbeit heute, oder was?), nach Hause, 1 Stunde mit Bill durch den Wald, Überraschungsgeschenk für meine Liebste auspacken, ausprobieren (Keramikküchenmesser sind scheissescharf  ) und schön hinstellen, kurz Kurs korrigieren , Werkzeug auspacken, so rund 2 Stunden in gebückter Haltung bzw zwischen Regenwassertanks und Anbauboden halb liegend Überlauf- und Entlüftungsdinger anbauen, aufräumen, Werkzeug wegräumen, Klamotten sauber machen, Vater das scheissescharfe Messer zeigen, Spülmaschine ausräumen, mit Bill in den Wald, Tischdecken und Essen hin und her tragen, Spülmaschine einräumen, hinsetzen und keine Lust mehr haben.

ich glaub ich geh gleich ins Bett, schönen Abend noch.

entspannter Freitag (Achtung, Ironie!)

lieber Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk

lieber Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk.
(wieso eigentlich rechtlich?)
Eure öffentlich-rechtlichen Einrichtungen halte ich in der jetztigen Form (naja, eigentlich schon seit Jahren und seit Jahren mehr) für komplett überflüssig.
Jetzt habt Ihr euch überlegt im kommenden jahr die Tour de France nicht mehr zu zeigen.
Wie schön.
Darüber kann man verschieden denken. Ich persönlich finde Radsport toll, gerade die letzte Tour war ja doch sogar wieder recht spannend. Und mir ist ehrlich gesagt scheissegal ob die Jungs gedopt sind, die sollen eine tolle Veranstaltung fahren, meinetwegen können die im Ziel umkippen wenn die meinen es geht nicht anders oder sie brauchen das.
Das seht Ihr scheinbar jetzt und nach jahrelanger Ignoranz des Problems auf einmal etwas anders. Das ist Euer gutes Recht.
Aber dann bitte auch konsequent!
(wofür Ihr gerade nicht berühmt seit)

Wenn Ihr das so macht, dann bitte auch keine Olympischen Sommerspiele, keine Olympischen Winterspiele, kein Ski-Langlauf, kein Biathlon, keine Leichtathletik und kein Langstreckenschwimmen (gut, das gibts grad eh nicht bei Euch).
Da wird nämlich auch gedopt und das wisst Ihr auch seit langem!

Vielleicht könnt Ihr aber die eingesparten Millionen von zwangsweise eingezogenen GEZ Geldern dem DFB noch in den Arsch schieben um noch ein Fußballspiel mehr zu übertragen.
Ich bezahle diese Scheiss Gebühr auch, und Fußball interessiert mich absolut nicht.
Also lasst das gefälligst.

ps.
Hoffentlich sind die Übertragungsrechte schon im voraus bezahlt und das ohne eine Regelung der Rückerstattung. Das wäre 1. normal für Euch und 2. könnt Ihr ja die Gebühren erhöhen.

pps.
ich bin doch sehr froh dass ich Eurosport empfangen kann, das kennt Ihr auch, das ist der Fernsehsender der letztes Jahr seine Zuschauerzahlen während der Tour de France Übertragungen locker verdoppelt hat wo Ihr nach der Hälfte schon mal am rumzicken wart und lieber eine Kochsendung gezeigt habt.

lieber Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk

Veränderungen

neeeee, is nix passiert.

Hier sieht das nur grad etwas anders aus wie bisher.
Die bloglisten hab ich mal geändert, da sind einige wenige rausgefallen, dafür ist das Fellmonster und Lakritz und Schokolade dazugekommen, der ein oder andere mag die ja sowieso kennen.
Zusätzlich gibt es jetzt sportliches.
Nein, das hat nichts mit mir zu tun, sportlich bin ich ja nun nicht wirklich, aber gerade Motorsport und den am liebsten in der Eifel und Segeln interessiert mich halt schon.
Auch wenn ich wahrscheinlich nie die Zeit haben und die Kohle zusammenbekommen werde für eins von beiden mal selbst auszuprobieren… 😦

Das neue Headerfoto wurde aufgenommen in der Bucht vor San Francisco, leider weiss ich nicht mehr von wem und finde den entsprechenden Eintrag auch nicht mehr, gefunden hab ich es auf jeden Fall vor ein paar Wochen bei sailinganarchy.

Die einzelnen tags wurden jetzt durch eine tagcloud ersetzt, das macht man heutzutage so, ey 🙂

Kurz erwähnen sollte ich noch das die Seiten von juiced.de komplett umgebaut worden sind, wer Zeit und Lust hat darf sich dort gerne mal umsehen und fleissig im Forum mitdiskutieren, es geht um alles und nichts, Gott und die Welt und tatsächlich manchmal um Gott.

Das war es eigentlich auch schon, vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
🙂

Veränderungen