manchmal

schafft es die Liebste ja mich bekloppt zu machen.

Heute Nachmittag fing sie, aus mir bisher komplett unbekannten Gründen, an, den Körperzellensong zu summen. Kennt ihr nicht? Bitteschön:

Das hatte ich ja dann erst mal ein paar Stunden im Kopf.

Und dann? Fängt die auf einmal mit dem Burli an. Hilfää. 🙂

Wat, Burli? Fragen sich jetzt die Jüngeren von euch sicherlich. Natürlich, von der ersten allgemeinen Verunsicherung, EAV. Ich bin so scheisse alt. Da:

Ich habe sowas ja dann immer stundenlang im Kopf, vermutlich ma jetzt bis zum schlafen gehen. Ich werde bekloppt!

😀

manchmal

#rar – #rar12 – Rock am Ring 2012

gerade mal die livestream-Übersicht auf swr3 angeschaut, was da heute übertragen wird da kenne ich echt nur Metallica und die Subways die mit Charlotte die beste, coolste und hübscheste Bassistin ever haben.

und sonst so?
liebes Fellmonsterchen, ich habe heute Nachmittag einen Caipi auf dich getrunken, beim besten Autohändler des weiteren Umlandes. die Sambamädels hab ich leider verpasst.
das Leben ist hart.

schönes Ende.
🙂

#rar – #rar12 – Rock am Ring 2012

Glücklich!

aber sowas von.
angestoßen durch den Eintrag der Wunderbaren Welt des Wissens bin ich auf die Homepage der Körperzellenrocker gekommen und habe mir da jetzt nach den Videos noch eine Viertelstunde die verschiedenen Mixe angehört und HIER erfahren wo das überhaupt her kommt (‚mehr‘ oder den Reiter ‚Beschreibung‘ mal bitteschön anklicken).

„… Projekt der Europäischen Selbstheilungs-Akademie…“
faszinierend!
🙂

Glücklich!

Rock am Ring & das Alter

eben mal den Spielplan von Rock am Ring /-im Park angesehen und festgestellt:
da ist -außer BossHoss– KEINE Band der ich so auf Anhieb irgendeinen Song zuordnen könnte.

ich vermute es liegt am Alter, oder?

damals(TM), also letztes Jahr, gab es noch Auftritte von Slash, Kiss (Revival, yeah!) und Gossip, von den vielen anderen Bands in den letzten 25 Jahren mal abgesehen, für die sich eine Suche nach einem Livestream lohnte, wenn es nicht direkt via MTV kam. aber die sind ja scheinbar raus, dafür gibt es einen mit meinen Zwangssteuern finanzierten livestream, schön.

also wenn ich es mir heute aussuchen könnte, ich würde gern mal die Veranstaltungen von ’85, ’91, ’92 und ’94 ansehen.

ach ja, damals(TM)

Rock am Ring & das Alter