ein Abschied – und ein neuer Anfang

ein Abschied:
wenn ich das gerade richtig sehe habe ich seit Dezember 2003 mit meiner guten zuverlässigen Minolta Dimage Z1 fotografiert. Problemlos. Immer.
Für damalige Verhältnisse mit dem 10fachen optischen Zoom fast einzigartig.
Bildstabilisator? pffffft. nixda!
gut, so sahen sehr viele Fotos von mir auch aus.
fahrende Autos im Rennbetrieb auf der Nordschleife?
kein Problem, aber bitte nur von vorne oder hinten.
so schnell von rechts nach links, hmmmmm.
so viel leeren Asphalt oder einzelne Heckspoiler ohne Auto was ich da geknipst und wieder gelöscht hab, episch!
😀
Acht Jahre und ein paar Monate hat mich die Kleine jetzt begleitet, ohne einen einzigen Aussetzer, ohne irgend ein Problem.

Leerer Akku? ja und?
kurz an der nächsten Tanke angehalten, am Supermarkt, am Büdchen, 4er Pack AA Batterien gekauft und rein damit. Besser geht es nimmer!

Danke, meine kleine Z1, für die vielen schönen Jahre mit dir!
Danke für die 21.421 Fotos von dir (OHNE all die sofort gelöschten)!
Danke für rund 18 GB Erinnerungen an die letzten 8 Jahre!

wenn du magst kannst du gerne noch ein paar Jahre in meinem Regal verbringen, wobei das wird deinen Fähigkeiten nicht gerecht. vielleicht mag dich jemand aufnehmen und weiter Fotos mit dir machen. mal sehen.

als Abschied zeige ich noch deine letzten Fotos:

Danke, meine Z1, für alles was du für mich getan hast!

Advertisements
ein Abschied – und ein neuer Anfang

2 Gedanken zu “ein Abschied – und ein neuer Anfang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s