so. fertig. Weihnachten.

Meine Arbeit für morgen ist praktisch erledigt wenn nicht noch was komisches passiert, d.h. ich hab morgen wahrscheinlich frei. Die vielen Geschenke für die ganze Familie und Freunde, also das eine kleine Päckchen für meine Liebste, ist gepackt, ganz stylisch mit zwei Rentieren oben drauf. Die Geschenke für den Hund, die Hundefutterdosen, stehen im Schrank.
Ich habe tatsächlich, wenn nichts mehr dazwischen kommt, drei Tage frei.
Also theoretisch.

Morgen bekommen wir Besuch, früh mittags schon, das ist schön, dann sind die auch früh wieder weg. Sonntag müssen wir zum Mittagessen in die nächste Stadt fahren, da fahr ich mal freiwillig selber hin, dann kann ich da wieder weg wie ich mag und muss nicht noch einen lustigen Spaziergang mitmachen. Montag dann müssen wir kurz zur Schwiegermutter, das macht mir nicht viel aus, die freut sich wenn wir mal vorbei kommen, aber genauso wenn wir dann wieder weg sind, das dauert im Allgemeinen nicht allzu lange.

Und dann kommt das Beste, am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages:
wenn ich abends ins Bett gehe, ist am nächsten Morgen die ganze Scheiße wieder vorbei. DAS ist schön.

frohes Besäufnis.
-klicken!-
Gehostet von directupload.net
(ich habe keine Ahnung mehr wo das Bildchen herkommt, aber ich finde es jedes Jahr wieder herrlich passend)

Advertisements
so. fertig. Weihnachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s