Nackte Tote am Rheinufer (mit exclusiven Fotos!)

da denkste dir nichts Böses, gehst im Rheinpark spazieren, da schlägt der Hund an und zieht an der Leine.
scheiße, da liegt eine Frau am Rheinufer!

auf Ansprache reagierte Sie überhaupt nicht, kein Puls, keine Atmung, aaaaarrrggghhhh!!!!!
so viele Tote hab ich ja nun noch nicht gesehen, aber Sie sah irgendwie, ääh, seltsam aus.
neben dem Kopf ein Backstein, vielleicht wurde Sie nach einem Streit erschlagen, ein umgeworfener Grill lag daneben, oder was war passiert?

nun ja, also das komplette Programm: Polizei, Notarzt, tatütata.
ich habe es mir wohl nicht nehmen lassen noch ein paar Fotos zu machen, die gibt es gerade hier und exklusiv.
die sind allerdings nicht so ganz nett, deshalb nur die links und keine Vorschaubilder.



Advertisements
Nackte Tote am Rheinufer (mit exclusiven Fotos!)

12 Gedanken zu “Nackte Tote am Rheinufer (mit exclusiven Fotos!)

  1. Oh Mann, wie schrecklich!
    Trotzdem kein Leben mehr in ihr ist, sieht sie irgendwie haltlos aus! Wars ein Sexualmord?
    Liegt ein Dildo hinter ihrem Kopf?
    Wurde sie mißbraucht?

    Gefällt mir

  2. Ach, da ist die luftige Luise abgeblieben. Berlusconi vermisst sie schon, aber ob er sie in dem Zustand wiederhaben möchte?
    (Das Gerücht, dass die luftige Luise bei seinem Anblick so lachen musste, dass ihr die Luft wegblieb, und er deswegen vor Wut zuschlug, ist natürlich völlig haltlos und von der bösen italienischen Linken und der bösen italienischen Justiz und einem bösen deutschen Fellmonster gestreut worden. Alles Lüge!)
    So oder so einfach ein erschütternder Bericht! Du eignest Dich als Polizeireporter. Schon mal an eine Umschulung gedacht?

    Gefällt mir

  3. naja, nachher lande ich noch bei der Blöd, dann lieber nicht, also die Umschulung.
    mit dem Erschlagen vermute ich ja auch, von wegen dem Stein da, und der Herr Berlusconi käme ja auch in Frage, vielleicht hatte Luise die Grillwurst mit seinem……
    ach, lassen wir das.
    🙂

    Gefällt mir

      1. verglichen meine ich doch!
        nicht verwechselt.
        soooo kurzsichtig war Sie dann doch nicht, oder?

        aber man weiß es nicht.
        vielleicht gab es aber auch einen schönen frischen Gurken-, Tomaten-, Sprossensalat zur Wurst und Sie ist das 48. EHEC Opfer?

        mannmann, das wäre tragisch.
        Berlusconi überlebt und dann sowas.
        😐

        Gefällt mir

      2. Ach so, verglichen, ja, das ergibt Sinn. Da bleibt einer Frau vor Schreck auch die Luft weg. (Oh, das reimt sich.)
        Tja, bei Berlusconi und EHEC-Erregern ist es ja so: Die EHEC-Erreger sehen den und sagen sich: Oh nein, der ist ja noch besch*** als wir, schnell weg!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s