Spaß mit Handwerkern

Bei uns hier auf der Arbeit ist vor ein paar Wochen der Putz aus einer Fuge von der Wand gefallen, so aus ca. 5 Meter Höhe. An der Stelle sind zwei Betonwandelemente aufeinander gesetzt und da ist halt Putz drüber, bzw. jetzt ein schmaler Spalt dazwischen. Da stand keiner drunter, nichts passiert, und die Bröckchen die zwischen Rolltor und Wand gefallen und das Tor blockiert hatten waren auch schnell wieder raus geholt.
So, und das wird jetzt neu verputzt. Samstags!

Der eine steht freihändig in halt so 5 Meter Höhe auf der Leiter, einer steht unten, das Auto von denen steht mit offener Heckklappe direkt vor dem offenen Tor.
Der oben steht brauch ein Werkzeug, eine Schere, wofür auch immer, und ist offensichtlich zu faul die Leiter runter zu klettern und wieder hoch, also wirft der der unten steht die Schere hoch.
1. Versuch: die Schere kommt auf die richtige Höhe, allerdings 2 Meter hinter dem auf der Leiter, Schere fällt auf den Boden.
2. Versuch: die Schere kommt auf die richtige Höhe, allerdings 1 Meter zu weit rechts und knallt auf die offene Heckklappe von dem Auto. Beule.
3. Versuch: der oben auf der Leiter steht macht seltsame Bewegungen, die Leiter kippelt etwas auf einem Bein, rutscht etwas weg, der fängt die Schere und arbeitet weiter.
:crazy:

Arbeitssicherheit sagt man dazu, glaube ich…

Advertisements
Spaß mit Handwerkern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s