Blumenbilder

Fotoalarm!
OK, nach langer Zeit mal wieder ein paar Fotos.
Zuerst komisch bunt gefärbten Rosen (aus der Abteilung: Blumen die eigentlich keiner braucht es sei denn es ist Karneval undd frag mich nicht wie das gemacht wird).
Dann, ganz toll und was mich zu dem schönen neuen Hobby ‚Blumen streicheln‘ gebracht hat, die haarigen Heliconia (aus der Abteilung: Blumen die eigentlich jeder braucht).
Und dann natürlich: Ostertulpenfotos (die gelben Dinger da).

Die Slideshow ist ein tolles neues Feature von Bilder-Speicher, leider nur mit verkürzten Dateinamen. Also die gefärbten Rosen sind einfach ‚Rainbow‘ Rosen, die Heliconia hat den Namen ‚She Kong‘, die ersten Tulpen, die gefranselten, heissen ‚Exotic Sun‘ und die zweite Tulpensorte heisst ‚Yellow Pomponnet‘.

Wie fast überall macht klicken das Bild groß (gut, hier jetzt grad 2x).

Fotos und Bilder im Fotoalbum

Advertisements
Blumenbilder

4 Gedanken zu “Blumenbilder

    1. also richtig schlecht aussehen tun ja nicht, das stimmt.
      allerdings bin ich der Meinung dass es reichlich natur-bunte Blumen gibt und man die nicht auch noch bunt anmalen muss.
      andererseits verkaufen wir mittlerweile echt regelmässig viel gefärbt Blumen, Chrysanthemen meistens.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s