nochmal

… und da sagt der Softwarefuzzivertretungskollege zu mir: „das ist extra für Sie abgeändert, das konnte der Kollege nicht wissen“ und auf die Frage warum das nicht in unserer Kundendatei steht: „wir haben 2500 Kunden, wenn wir alle Änderungen dokumentieren sollen, das geht doch gar nicht“.

also ich fände es jetzt einfacher Änderungen bei den entsprechenden Kunden zu notieren als nach jedem Softwareupdate mehrere Tage rumzubasteln weil keiner mehr weiß was wie gemacht wurde und unzufriedene Kunden am Telefon zu haben die tagelang nicht vernünftig arbeiten können.

Oder sehe ich das jetzt irgendwie total verkehrt?

Advertisements
nochmal

2 Gedanken zu “nochmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s