früher (TM)

jetzt grad wo ich hier so vor mich hin arbeite und an das neue Jahr denke, kommen mir auch Gedanken an früher(TM), so an meine Schul- und Lehrzeit. 22 Jahre ist es dieses Jahr her dass ich einen halbwegs brauchbaren Realschul-Abschluss gemacht habe. Danach, wenn man mit der Lehre anfängt, ist man ja sooooo erwachsen und kann man so viele tolle Sachen machen. haha.

früher: hat mein Bruder (2 Jahre älter wie ich) auf unserer Schulabschluss Party arg angeschickert alle Mädels angemacht, ich hab nachher gesagt den kenn ich nicht.

früher: bin ich im Luxor, heute Prime Club, grossgeworden. fast täglich nächtlich, aber mindestens 3 mal die Woche. obligatorisch waren die Konzerte vor Weihnachten. Hermann Brood & His Wild Romance und die Blues Brother Revival Band. Nur bei einem Zeltinger Konzert, da bin ich dann doch gegangen, nicht weil es schlecht war, aber viiiiel zu laut. Da sind mir in der letzten Reihe noch die Ohren weggeflogen …. Von Brood hab ich immer noch ein signiertes Bild im Keller stehen, weiss gar nicht mehr wo, meiner Frau gefiel es nicht so und darum hat Sie es abgehängt. Den Kerl fand ich richtig gut, ein Lieferant war mit dem befreundet, so habe ich mal recht viele Sachen von dem gesehen.

früher: war ich mit Freunden sogar mal in der Tanzschule. natürlich nur um da in die Disco Veranstaltungen zu kommen. wo sollten wir sonst Sonntag nachmittag Party machen ? 🙂 mensch, was waren wir manchmal besoffen Sonntag nachmittags…

früher: hab ich mein 1. Auto gekauft. einen alten Ford Fiesta 1300S, 66 PS. leider hab ich zu spät festgestellt, dass recht wenig Öl im Motor ist. also habe ich an den Abenden wo wir nicht im Luxor waren mit einem Freund an meinem Auto rumgebaut. Erst meinen, nachdem der fertig war und wieder lief, an seinem, bis morgens um 3, dann was essen und morgens wieder zur Arbeit.

früher: bin ich, als mein Fiesta kaputt war, mit einem Dodge Ram Van durch die Gegend gebraust. Wie auf dem Bild, nur in ca 20 verschiedenen Blautönen lackiert, mit 2 Einzelsesseln und Sofa hintendrin. Und das mit 18, ziemlich cool. Bis vor die Disco gefahren, direkt vor die Tür, 2-flügelige Seitentür auf und direkt auf die Party. 🙂

früher: hab ich immer über Karneval von Mittwoch bis Mittwoch Urlaub genommen, um in der Firma meiner Eltern zu arbeiten. Karnevalssträußchen machen, verpacken, verkaufen und ausliefern. Und zwischendurch reichlich feiern. Ich glaub ich hab so in meinem bisherigem Leben >50000 Karnevalssträußchen gemacht. Heute bekommen wir die fertig vom Fließband und ich muss kein Urlaub mehr nehmen. Ich arbeite ja eh da.

früher: lief auf MTV und Viva noch Musik statt Klingeltonwerbung. Ach wie stolz war ich auf unseren ersten Kabel TV-anschluss, den ersten bei uns in der Straße.

früher: wird bei Gelegenheit mal fortgesetzt.

und heute?
lassen wir uns überraschen und packen es an.
In diesem Sinne ein schönes, gesundes und glückliches neues Jahr.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Advertisements
früher (TM)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s